„Ja, der CO2-Ausstoß von Deutschland ist seit 1990 gesunken“

Ich muss ganz ehrlich gestehen, dass ich von dieser Grafik nichts mitbekommen habe. Aber da ich nicht mehr in sozialen Netzwerken aktiv bin, wundert es mich auch nicht. Im Juli 2019 hat sich das Recherche-Netzwerk „correctiv“ der Sache angenommen. Und siehe da – die Grafik ist korrekt. Ich lasse das einfach mal unkommentiert so stehen …

 

Link zum Bericht

NewsWatch #14

In dieser Folge:

„NPD-Mann“ wird Ortsvorsteher – Hartz-IV-Empfängerin und warum das unwichtig ist – Unfall in Berlin mit vier Toten – Tesla in Singapur: „Wir müssen draußen bleiben“ – Vertrauensverlust für Parteien – Klimablödsinn

 

Weiterlesen

Flugzeuge Teil 2 – gobal warming

KondensstreifenAb und zu höre ich ganz gerne WDR 5. Da läuft einmal am Tag die Sendung „Quarks“ mit dem Neusten aus Wissenschaft und Forschung. Am Freitag, den 28.06.2019, lief ein Bericht über eine neue Studie vom DLR (Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.).

Die Studie sagt, dass die Produktion von Kondensstreifen und der daraus entstehenden Zirruswolken für die globale Erwärmung sogar einen noch höheren Anteil haben, als das vom Flugzeug ausgestoßene CO2. Weiterlesen

Flugzeuge Teil 1 – Der Feinstaub

Flugzeug auf Rollfeld

Vor längerer Zeit bin ich durch Zufall auf einen Artikel gestoßen, in dem es um Feinstaubbelastungen von Flugzeugen geht. Da ich im Einzugsgebiet des Düsseldorfer Flughafens wohne, und bei uns im Ruhrgebiet ja immer wegen der hohen Feinstaubwerte herum gejammert wird, hatte ich danach mal die Suchmaschinen befragt. Dann habe ich den Artikel nicht mehr gefunden. Doch jetzt, wieder durch einen Zufall und die Suche nach etwas Anderem, habe ich den Artikel wieder gefunden. Weiterlesen