NewsWatch #14

In dieser Folge:

„NPD-Mann“ wird Ortsvorsteher – Hartz-IV-Empfängerin und warum das unwichtig ist – Unfall in Berlin mit vier Toten – Tesla in Singapur: „Wir müssen draußen bleiben“ – Vertrauensverlust für Parteien – Klimablödsinn

 

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Jetzt aber … achso … ne, doch nicht.

Nur eine kurze Frage:

Wie passt das eigentlich damit zusammen?

 

Und während die Tagesschau schon am 14.07.2018 zur besten Sendezeit (05:04 Uhr) darüber berichtet hat (und dabei nicht vergessen hat auf den USA herumzudreschen), waren es damals noch 192 von 193 Staaten, die unterzeichnen wollten. Bei der Zeit sieht das am 8. November schon wieder ganz anders aus. Jetzt sind es noch „etwa 180“ Staaten. Wir könnnen also von 179 oder sogar nur 178 ausgehen. Was ist in der Zwischenzeit passiert? Haben diese 12, 13 oder 14 es sich aus heiterem Himmel anders überlegt?

 

66% für GroKo | UPDATE

So Freunde,

die Stimmen sind ausgezählt. 66,02% sind für und 33,98% gegen eine GroKo. Deutschland wird also von einer weiteren großen Koalition regiert. Was für eine Überraschung! Damit können eigentlich alle Bundesbürger für vier Jahre in den Urlaub fahren. Denn wer will schon dabei zusehen, wie das Land weiter vor die Wand gefahren wird? Damit haben die Mitglieder der SPD 1. ihren eigenen Untergang besiegelt und 2. Weiterlesen

Ansprache zur Lage der Nation

Erst einmal einen herzlichen Dank an Dushan Wegner für die Übersetzung der Rede von Donald Trump. Ich bin zwar der englischen Sprache einigermaßen mächtig, aber ich scheue mich doch oft davor, lange Texte zu lesen.

Ihr findet die Rede hier auf seinem Blog.

Sie ist relativ lang, doch es lohnt sich, sie einmal zu lesen. Natürlich ist mir bewusst, dass die Amis gerne dick auftragen, gerade was ihre Vaterlandsliebe angeht. Trotzdem ist es nicht einfach, den Neid zu verbergen, wenn man sich dagegen das leere, seelenlose Gewäsch von Angela Merkel vorstellt. Ich wünschte, ein deutsches Staatsoberhaupt würde einmal so über Deutschland und die Deutschen sprechen. Statt dessen werden wir als Pack beschimpft und niemanden juckt es, wenn man uns als Köterrasse bezeichnet.