Ansprache zur Lage der Nation

Erst einmal einen herzlichen Dank an Dushan Wegner für die Übersetzung der Rede von Donald Trump. Ich bin zwar der englischen Sprache einigermaßen mächtig, aber ich scheue mich doch oft davor, lange Texte zu lesen.

Ihr findet die Rede hier auf seinem Blog.

Sie ist relativ lang, doch es lohnt sich, sie einmal zu lesen. Natürlich ist mir bewusst, dass die Amis gerne dick auftragen, gerade was ihre Vaterlandsliebe angeht. Trotzdem ist es nicht einfach, den Neid zu verbergen, wenn man sich dagegen das leere, seelenlose Gewäsch von Angela Merkel vorstellt. Ich wünschte, ein deutsches Staatsoberhaupt würde einmal so über Deutschland und die Deutschen sprechen. Statt dessen werden wir als Pack beschimpft und niemanden juckt es, wenn man uns als Köterrasse bezeichnet.

Advertisements

NewsWatch #11

Erklärung zum Rechtsurteil bezüglich des Fahrradfahrens

Na da werden sich die Grünen aber freuen, dass die Frauen in Deutschland auch weiterhin Fahrrad fahren dürfen. Denn immerhin ist das ja hier kulturell anerkannt und wird nicht als Entwürdigung der Frau betrachtet. Was für ein Glück. Ganz ehrlich? Ich möchte nicht mit Menschen einer Kultur oder Religion zusammenleben, die über sowas diskutieren müssen. Das ist mittelalterlich. Weiterlesen